Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AMS im Internet
#21
Weiss mann eigentlich wer der Hersteller dieser H0 Uniropabahnen war?

Mario
Antworten
#22
Moin,

ich meine gehört zu haben das die in Ungarn für Kaufhäuser hergestellt wurden.
Gruß Christoph
[Bild: dieletzteohnebeschrifcyr6l.jpg]
Schwarze Berge
Antworten
#23
(23-04-2018, 10:04)cw658 schrieb: Moin,

ich meine gehört zu haben das die in Ungarn für Kaufhäuser hergestellt wurden.

UNIROPA ist/war seit 1958 eine Eigenmarke von QUELLE.

Herstellungsort = Dresden
Antworten
#24
Danke meine Lieben.

Das Uniropa eine von mehreren Handelsmarken von Quelle war, war mir schon klar, mir fehlte der eigentliche Produzent und warum es außer als Uniropa nicht weiter vermarktet wurde. Ich denke mal nur für Quelle war die Herstellung der Formen eigentlich zu teuer.
Aber Dresden ist interessant, weißt du wer es dort war? Ich persönlich hätte eher in Slowenien bei Mehano verortet.

Mario
Antworten
#25
(Gestern, 09:30)Foxkilo schrieb: Danke meine Lieben.

Das Uniropa eine von mehreren Handelsmarken von Quelle war, war mir schon klar, mir fehlte der eigentliche Produzent und warum es außer als Uniropa nicht weiter vermarktet wurde. Ich denke mal nur für Quelle war die Herstellung der Formen eigentlich zu teuer.
Aber Dresden ist interessant, weißt du wer es dort war? Ich persönlich hätte eher in Slowenien bei Mehano verortet.

Mario

Hallo Mario,

mehr weiß ich da leider nicht.

Denke das ist so ähnlich wie Faller, Atlas, und die anderen.

Ergo wer weiß schon wer hinter dieser Bahn von Uniropa steckte ?
Mehano, Piko, oder, oder, oder. Vielleicht sogar zum Teil Faller selber,
wer weiß das schon.

Der Eheim Trolley-Bus wurde ja auch mit Orginal Faller Schienen in eigener
Verpackung von Eheim bzw Brawa verkauft.

Bei der ganzen Faller AMS Geschichte würde mich nichts mehr wundern.

Vielleicht ist hier unter den 900 Mitgliedern jemand, aus Dresden und/oder der Nähe,
der vielleicht mehr über die Uniropa Bahn weiß ?!

grüssli ... Patrick ...
Antworten
#26
Hat mal jemand die Uniropa Schienen neben die Faller gehalten, so von wegen der Abmessungen?
Die Wagen sind definitiv nicht Faller, der mOtor sieht schon recht krude aus.

Gruss nach GT (ist nicht weit von meiner Heimat)

BTW. Da du ja in der Nähe lebst, wie ist das eigentlich mit BI. Ist da eine große freie Fläche wo BI sein sollte, denn BI gibt es ja nicht.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: Foxkilo, 1 Gast/Gäste