Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Layout überarbeitet - jetzt in Tomy
#41
man Hebi du bist gut, damals bei der Planung hatte ich genau aus dem Grund auf Berg- und Talbahnen (leider) verzichtet.
Na den, brauche mir also keine Gedanken über eine Primäre Insomnie machen Sleepy


sollte mir den Satz in meiner Signatur nochmal vor Augen halte

und was bedeutet dein Satz?:
PS: Habe mein bis Ende März geplantes FB leider nicht gepackt...


wir haben Mai Huh
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#42
(08-05-2019, 22:49)Hermann56 schrieb: ... brauche mir also keine Gedanken über eine Primäre Insomnie machen Sleepy
und was bedeutet dein Satz?:
PS: Habe mein bis Ende März geplantes FB leider nicht gepackt...
Hallo Hermann,
da habe ich doch wieder so ganz nebenbei (durch dieses tolle Forum) was gelernt, "Insomnie" = Schlafstörungen lt. Wiki
FB steht für Fotobuch, wir hatten uns diesbezüglich ausgetauscht ...

LG
Hebi
"... beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen"   Walter Röhrl
Zitieren
#43
beim mir war FB = Facebook und damit bekam ich keine Sinn in deinen Satz,  aber jow richtig Fotobuch;
du hast auf Wiki nachgeschaut Smile  hast du auch den HInweis von denen zum Fotowettbewerb gesehen? Also hau rein

Wobei ich habe die Tage ein Fotobuch von Rom gesehen mit 200 Seiten, gefüllt......nein überfüllt mit Bildern, zwischen der 4-tägigen Reise und dem fertigen FB  Shy  lagen mal gut 2 Woche..........entsprechend das Ergebnis, gut Ding will Weile haben. Exclamation
ich glaub ich war jetzt aber sowas von Off-Topic
sorry Angel
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#44
Tja, so ist das mit den Abkürzungen, Hebi. Da lesen doch auch andere mit Smile .

Also bitte, wenn du Abk nu, da do bi in e Leg erkl Big Grin .
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren
#45
(10-05-2019, 22:47)mos schrieb: Tja, so ist das mit den Abkürzungen, Hebi. Da lesen doch auch andere mit Smile .

Also bitte, wenn du Abk nu, da do bi in e Leg erkl Big Grin .
Hast' Recht, Michael!
Deine Abkürzungen sind außerdem viel besser, konnte ich astrein lesen. 
Mache dann beim nächsten mal eine gute Leg dazu.

LG
Hebi
"... beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen"   Walter Röhrl
Zitieren
#46
1:1 Big Grin
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren
#47
Hallo Jungs,
auf Seite 4 von diesem Thread widmen wir uns aber wieder der Wykschleife, ok?
Bis dahin könnt ihr noch 13 themenferne Beiträge schreiben Tongue 
Dann können Bahnbauinteressierte einfach die Seite 3 überblättern.
Der wahrhaft Weise muss ab und zu die gespannte Schärfe seines Geistes lockern - und eben das geschieht durch spielerisches Tun und Denken. (Thomas von Aquin)
Zitieren
#48
Na, wenn ihr nicht mehr wollt, mache ich halt weiter. Tongue
Die Verkabelung für die 12 Stromeinspeisungen ist jetzt auch fertig gelegt.
Da war es mir ganz wichtig, dass sowohl die Bohrungen der Stromeinspeisungen auf der Unterseite der Bahn deutlich markiert waren, und auch die dazugehörigen Kabel eindeutig zuzuordnen sind. Wenn da mal ein Dreher drin ist - den zu suchen macht keinen Spaß. In der nächsten Woche werde ich anfangen, die Kontakte von oben zu verlöten.

           
Der wahrhaft Weise muss ab und zu die gespannte Schärfe seines Geistes lockern - und eben das geschieht durch spielerisches Tun und Denken. (Thomas von Aquin)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste