Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einverständniserklärung zur Veröffentlichung von Fotos und Filmen
#1
Hallo liebe h0slot.de Gemeinde,

aus gegebenem Anlass beschäftigen sich die Admins des Forums momentan mit einigen Formalismen, die die neue Datenschutzgrundverordnung erforderlich macht. In diesem Zusammenhang haben wir auch das Thema Veröffentlichung von Fotografien von Personen im Forum diskutiert.

Das Veröffentlichen von Fotos oder Filmen, auf denen Personen abgebildet sind, regelt das
"Gesetz betreffend das Urheberrecht an Werken der bildenden Künste und der Photographie", kurz KunstUrhG. Dort ist geregelt (§22), dass Bildnisse (Fotos oder Filme) nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet werden dürfen.

In § 23 werden einige Ausnahmen geregelt. So dürfen Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk einer sonstigen Örtlichkeit erscheinen oder Bilder von Versammlungen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben, auch ohne Einwilligung veröffentlicht werden.

Sind wir als Teilnehmer einer Rennveranstaltung oder einer Stadtbahner-Ausstellung nur Beiwerk? Fällt ein RWE oder eine Eisenbahnausstellung unter „Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen“, für die kein Einverständnis eingeholt werden muss?

Um hier aus der Grauzone heraus zu kommen, haben wir uns entschlossen, nur noch solche Fotos und Filme mit abgebildeten Personen im Forum zu veröffentlichen, von denen uns hierfür eine definitive Einverständniserklärung vorliegt.

Das kann halbwegs ohne Bürokratie erfolgen, wenn auf einer Teilnehmerliste jeder, der eventuell auf einem im Laufe der Veranstaltung erstellten Foto abgebildet sein könnte, vorab sein Einverständnis, oder auch sein Nicht-Einverständnis, abgibt.

Bitte verwendet bei allen zukünftigen Veranstaltungen zur Sicherheit das in diesem Beitrag zum Download bereitgestellte Formular. Das Ausfüllen ist nur erforderlich, falls anschließend Bilder im Forum veröffentlicht werden (sollen).

Sollten im Forum Bilder oder Filme veröffentlicht werden, auf denen Teilnehmer abgebildet sind, werden wir nach der unterschriebenen Einverständniserklärung fragen. Ist diese nicht vorhanden, bzw., hat eine abgebildete Person kein Einverständnis zur Veröffentlichung im Forum gegeben, werden wir solche Bilder vorsichtshalber löschen.

Danke, für Euer Verständnis und aktive Mithilfe
Andreas, Manfred und Markus


.pdf   Einverständniserklärung.pdf (Größe: 54,15 KB / Downloads: 33)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste