Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Slotcar & Railways
#1
Moin moin,

eine Frage an die Modellbauer & Eisenbahner hier:

Falls jemand in seine Faller AMS - Modellbau Welt auch eine Eisenbahn integrieren möchte, was wäre denn da vom Maßstab geeigneter, Spur H0 oder S?

Nach kurzer Recherche scheint mir Spur S mit seinen 1:64 er Maßstab zu den Autos vom Auge her besser zu sein als H0er. Denn die Autos sind zu den H0er Loks und Waggons etc. doch viel zu groß.

Leider scheint es aber Spur S nur in den US öfters zu geben oder hat jemand einen Link zu einem Modellbau Shop mit Spur S in unseren Landen, um mal zu sehen, was da angeboten wird?

Einen schönen 3. Oktober noch!
Gruß

Wenn wir die Erleuchtung über unsere Selbstbestimmung erhalten und diese Erleuchtung auf unseren freien Willen anwenden, sind wir in der Lage eine reife und fortschrittliche Gesellschaft zu schaffen, die über den Egoismus, den Hochmut und der Illusion steigt, welche Feinde der Wahrheit sind.



Zitieren
#2
Moin Jürgen,

die LKW´s passen dann schon mal nicht und
woher bekommt man dann das Zubehör wie Häuser, Figuren etc...?
LG
Christoph
Zitieren
#3
Hallo Christoph,

was fragst Du mich, was meinst Du, warum ich frage. ;-)
Gruß

Wenn wir die Erleuchtung über unsere Selbstbestimmung erhalten und diese Erleuchtung auf unseren freien Willen anwenden, sind wir in der Lage eine reife und fortschrittliche Gesellschaft zu schaffen, die über den Egoismus, den Hochmut und der Illusion steigt, welche Feinde der Wahrheit sind.



Zitieren
#4
Hej Jürgen,

das sollte ein Beitrag sein....

Das würde mich dann schon mal abhalten, das in Erwägung zu ziehen.

Ich greife lieber auf ein großes Angebot an vorhandenem zurück und träume nicht von Sachen, die es nur in H0 zu kaufen gibt.
LG
Christoph
Zitieren
#5
Da hat Christoph schon recht mit den Zubehör in S. Außerdem hat Faller das mit dem Maßstab 1:64 noch nie so genau gemacht und das ist auch schon an einigen Autos zu sehen.
Stelle mal einen Bulli neben einen Kleinbus, oder einen 911er neben einen 230 SL Exclamation 

Die nächste Schwierigkeiten sind dann der Bahnübergang und Schiene kreuzt Straße. Der Kompromis ist nach wie vor H0und wenn du niemanden direkt darauf hinweist merkt es auch kaum einer.


Grüße
Michael
Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.  Big Grin
Zitieren
#6
64-er Bauten gibt es reichlich in den USA - vom Farmhaus über die Feuerwehr, dem Stadt-Hotel
bis hin zum Flughafen - allerdings alles typisch ´american´ ... sogar Wolkenkratzer, Hafen-Panorama u.v.am.

Wer DDR-Bauten bevorzugt ist bei "bfs-modelle.de" gut aufgehoben : Plattenbauten, Feuerwehr-Gebäude,
Werkhallen u.a.

Grüße
Boernie
Zitieren
#7
Ja, das sehe ich wohl ein, dass es zu Spur S oder 1:64 nicht viel gibt.
bfs-modelle.de kannte ich noch nicht, der hat aber auch gute Preise.

Die Modell in den USA sind meistens so einfach gehalten, dass man das auch preiswert drucken kann und dann auf Pappe klebt.
Da lohnt sich oft das Porto nicht...

Es ist schon schwierig den Maßstab einzuhalten so kleiner das Zeug wird. Smile
Gruß

Wenn wir die Erleuchtung über unsere Selbstbestimmung erhalten und diese Erleuchtung auf unseren freien Willen anwenden, sind wir in der Lage eine reife und fortschrittliche Gesellschaft zu schaffen, die über den Egoismus, den Hochmut und der Illusion steigt, welche Feinde der Wahrheit sind.



Zitieren
#8
Hallo neo,
ich würde in H0 bauen. Dann noch mit älteren (also vor erscheinen der Digitaltechnik) Loks und Gebäuden.
Viele Grüße

Jörg /joestar
Zitieren
#9
Hallo Neo,

ich würde nur an den Stellen, an denen es zum direkten Vergleich kommen kann, maßstabsgetreu bleiben. Das wären dann so Dinge wie Autohaus mit Leutchens und Autochens. In Zweifelsfällen wird auch angeraten, die größeren Maßstäbe in Betrachternähe  und im Hintergrund die kleineren zu verwenden. Das hat alles seine Berrechtigung und würde einer strengen Prüfung auch gerecht werden ... aber.

Unser Hirn ist sowas von dankbar, unbekannte oder ungeliebte Erscheinungen in eine genehme Darstellung zu interpretieren, dass selbst die Schlitze und Strombahner unser Verkehrsautos einfach weg-abstrahiert werden:
[Bild: DSCF6165 Gewerbegebiet gen Abendsonne.JPG]

Meiner Erfahrung nach bist du gut beraten, das zu nehmen, was dir gefällt, allerdings grobe Patzer dabei zu vermeiden:
[Bild: Groessenvergleich_72_87.JPG]
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren
#10
Hi Michaelo,

das erste Bild ist wirklich ein Schnappschuss aus Essen. :-)
Die Anlage steht vor einem Fenster?

@Jörg
Ja, wenn ohne Digitaltechnik.

@alle
Danke für die Tipps Jungs
Gruß

Wenn wir die Erleuchtung über unsere Selbstbestimmung erhalten und diese Erleuchtung auf unseren freien Willen anwenden, sind wir in der Lage eine reife und fortschrittliche Gesellschaft zu schaffen, die über den Egoismus, den Hochmut und der Illusion steigt, welche Feinde der Wahrheit sind.



Zitieren
#11
Hallo Neo,

ja, das Modul hängt aus dem Fenster - auch ein Aspekt, Module zu bauen Smile .
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste