Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Porsche 934 für Mega-G kurz
#21
Einmal mit meinem Patriot Restricted Open auf so einer Bahn fahren wäre mein Traum.....
Natürlich in H0!
Obwohl auch ich eher das magnetlose Driften bevorzuge... :-)
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#22
Das von dir verlinkte Video kannst du ja nicht wirklich vergleichen. Guck mal hier:

https://youtube.com/watch?v=3OgkdmhVx4g

Das kommt eher hin...
Power is nothing without control.
Zitieren
#23
Da liegst Du leider komplett verkehrt!
Leider finde ich Axels Demovideo mit Patriot unlimited auf einer Thundertrack nicht mehr im Netz.
Selbst auf meiner "alten", nicht ganz leicht zu fahrenden Faller RWE-Bahn habe ich mit meinem Restricted Open
Rundenzeiten von unter 3 Sekunden für die 22,5 meter geschafft...
Und in H0 ist das ganze noch a bissl schneller als bei den 124ern Wing Cars
Beispiele:

HOPRA Unlimited 2012

HOPRA unlimited 2016

Wenn in H0 unlimited gefahren wird traut sich in der Regel kein Einsetzer mehr ran... :-)

Schönen Abend ....

Gruß Stefan
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#24
Wo und wann fahren wir die? Ich beziehe mich auf die Rennen, die im Rahmenprogramm des h0m gefahren werden...

VG Markus
Power is nothing without control.
Zitieren
#25
Na, das ist ja gar nix, wir von den Verkehrsbahners fahren die schon länger, sogar mit Kreuzung (970 KB, wmv-Format) Big Grin .
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren
#26
Ich sprach davon dass ich gerne wieder mal auf einer passenden Bahn fahren würde.
Stattgefunden hat sowas übrigens schon in D.
1. International Race Weekend Bavaria Klasse UEC
Aber das ist ein paar Jahre her....

Gruß Stefan
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#27
Ach so, dann habe ich dich falsch verstanden...  Wink

VG Markus
Power is nothing without control.
Zitieren
#28
[quote pid='67128' dateline='1549376383']
  aber für mich wär DAS nichts.
[/quote]

Wer die Chance hat, sich DAS mal live anzuschauen, sollte es unbedingt tun. Er gibt kaum etwas beeindruckenderes, auch, wenn man es nicht nachmachen (oder mitmachen) möchte.
In D kann man bei Peter Fröbel in Brühl vorbei schauen. Dort steht nicht nur die große Blueking, sondern auch der kleine Bruder für H0 http://www.bluekingclub.de/Download/Kloking/

Schade eigentlich, dass bei uns kaum jemand Interesse an dieser Geschwindigkeitsklasse hat.
Zitieren
#29
(05-02-2019, 16:19)Hermann56 schrieb: Wem es gefällt sein Fahrzeug auf Höchstgeschwindigkeit zu trimmen, warum nicht, aber für mich wär DAS nichts.

Hallöle Herman

Da stehe ich voll hinter dir.
Mir machen die Autos ohne große Magnethaftung auch mehr Spass.
Man muß das Tuning ja nicht exessiv praktizieren aber feintuning ist ja auch ganz spannend.
Geht nicht, gibts, nicht

Schöne Grüße
Lothar
Zitieren
#30
Moin,

was soll ich sagen, Magnete IM Motor sind super, Magnete unter dem Motor.............. ;-)
Die Teile sind zwar beeindruckend schnell, die Technik ist auch super aber ob das wirklich Spaß macht.......... Letztlich ist es wohl eine Glaubenssache.

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#31
    Tongue
Et jiff ke grütter Leed,als wat do Mensch sich selfs aandeet!
Zitieren
#32
Hallo,

ich habe ja im H0-Bereich noch keinen allzu großen Erfahrungsschatz. Magnetbomber sind auch nicht so mein Ding, deshalb sind auch alle meine 1/32er magnetfrei und konventionell getrimmt.
Welche Chassis, außer den Faller-Chassis, sind denn magnetfrei bzw. haben nur geringe Magnetwirkung?

Grüße,
Wolfgang
Männer haben ihre Entwicklung mit zwölf Jahren abgeschlossen. Danach wachsen sie nur noch Cool
Zitieren
#33
(06-02-2019, 13:48)historic-route-66 schrieb: Tongue

*schmeiß mich weg*
Zur Info:
mein "Panzerwagen" hat seine ersten Testfahrten überlebt, kleine Abstimmungsarbeiten und eine Trockenpause an der neuen Halterung für die Vorderachse.
Hätte schlimmer mit der Heckschleuder werden können, aber wie sagt der Opa 

llllll
@Wolfgang
Aurora T-Jet
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#34
(06-02-2019, 19:52)Wolfgang N. schrieb: Welche Chassis, außer den Faller-Chassis, sind denn magnetfrei bzw. haben nur geringe Magnetwirkung?
 Alle Flachanker.
Zitieren
#35
Alle Flachanker - außer einige Autoworlds! Wink
Zitieren
#36
(06-02-2019, 19:52)Wolfgang N. schrieb: Welche Chassis, außer den Faller-Chassis, sind denn magnetfrei bzw. haben nur geringe Magnetwirkung?
Wie Markus schon sagt, alle Flachanker.
Und natürlich das Edelchassis T-MG1. (Kleinstserie)
Dreht in MS am nächsten WE wieder seine Runden.
Freu mich drauf
Holger
Der wahrhaft Weise muss ab und zu die gespannte Schärfe seines Geistes lockern - und eben das geschieht durch spielerisches Tun und Denken. (Thomas von Aquin)
Zitieren
#37
Habe die Vorderachse noch mal neu ausgerichtet. Chassis etwas größer ausgebohrt, Unterlegscheiben justiert, angeklebt, hält.
Dieser Wagen läuft und läuft und läuft......


Angehängte Dateien Bild(er)
   
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#38
(07-02-2019, 06:43)Slotraver schrieb: Alle Flachanker - außer einige Autoworlds! Wink

Aber den Autoworlds mit Hafti kann man ruck zuck Manieren beibringen und den bösen Magneten entfernen

Es gibt auch einige Magneter mit nur schwachen Haftmagneten, z. B. Tyco HP7. Auch Mega G / Mega G+, denen man die Haftmagnete entfernt hat, haben ein sehr schönes Kurvenverhalten. Auch die gehen sauber in den Drift.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste