Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Faller AMS mit 3D Modellbahn Studio
#1
Hallo zusammen,

wer von euch hat damit schon gespielt?
Habe mir die V4 zugelegt und meine Anlage nachgestellt.
Es ist noch nicht alles OK aber...
seht selbst:

   
Zitieren
#2
Hallo Lothar,

boah, das sieht ja geil aus aber, ...


... die Eisenbahn ist definitiv zu sehr im Vordergrund Big Grin .
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren
#3
OK,

dann halt AMS lastig nochmal 

   


Ganz lustig wird es , wenn man in einem Fahrzeug mitfährt

Gruß
Lothar
Zitieren
#4
Hallo Lothar,
welches Programm ist das denn nun genau? Sieht etwas nach RAILY aus das ich selbst nutze nur kann ich in meiner V5.2 keine Autos einfügen. Sad 

VG
Michael
Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.  Big Grin
Zitieren
#5
Hallo Lothar,

das sieht ja wirklich klasse aus! Und die Fahrbahnen sind sogar mit braunem Rand dargestellt! Rolleyes
Sind die libs für A.M.S.-Fahrbahnen und Zubehör (Randstreifen, etc.) denn vollständig für diese Planungssoftware, oder muss man fehlende Teile wie bei Slotman selbst dazu-"basteln"?

LG und bitte noch ein paar mehr "Bilder" Smile 

jockel
Zitieren
#6
Hi Lothar,
ich liebe solche Layouts - das hat was Smile
LG
Christoph
Zitieren
#7
Ha, jetzt stimmt die Perspektive.

Muss ein altes Programm sein, wenn die die Faller-Schienen der ersten Generation verwenden... Tongue .

Und pass auf, Lothar, dass du die Autochens nicht beschädigst - da sind ja eche Sammlerstücke dabei.
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren
#8
Hallo zusammen,

das ist das hier: https://www.3d-modellbahn.de/
ist eine 3D planungs und simulations Software.
Es gibt einen Online Katalog mit fast allen Faller Schienen.
Die die fehlen kann man sich einfach basteln.
Die autos fahren auf den Schienen in 2 d und 3D.
und der Gag, man kan reinsitzen und mitfahren und das über die eigene Anlage.
Gibt as als kostenloses Download mit 140 Teilen als Limit.
Vollversion kostet 39,90 €
Habich mir gegönnt haupsächlich zum Planen

Schöne Grüße
Lothar
Zitieren
#9
Hallo zusammen.

hab mal die Schienen von Faller zusammengestellt, wie sie in 3D Studio hinterlegbar sind.
   
Die oben rechts sind gebaut.

Durch arbeiten mit Layern, können alle anderen Dinge ausgeblendet werden.
Mir gefällt diese Darstellung sehr gut.


Gruß
Lothar


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#10
Hi Lothar,

das sieht wirklich gut aus. Kann das Programm auch die einzelnen Schienennummern/Artikelnummern in einem Layout bezeichnen? RAILY kann das leider nicht und da muß ich dann mit einem anderen Programm alle per Hand einfügen.

VG
Michael
Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.  Big Grin
Zitieren
#11
hey das sieht ja richtig klasse aus!
Gibts sowas auch für Mac (Apple)?
Zitieren
#12
Hi,

Mac Version weiß ich nicht, aber schau selbst mal , hab weiter oben den Link zur Homepage gepostet
@ Michael, es gibt noch andere Darstellungsarten, auch mit Nummern, muss ich aber noch üben.

Gruß
Lothar
Zitieren
#13
Hi,

hab mir jetzt auch das Programm beim großen A auf DVD gekauft. Soll am Montag schon bei mir eintreffen. Sollte das besser sein als mein jetziges wird RAILY von der Festplatte verbannt Tongue 

VG
Michael
Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.  Big Grin
Zitieren
#14
Hey Lothar,

Deine "aufgebaute" Anlage ist beeindruckend und superschön!!!
Halt uns bitte weiter auf dem Laufenden.

Wenn du im Fahrzeug mitfahren kannst, wie schnell kannst du da fahren? Limitiert, oder fliegt man dann raus? Driften die Dinger?
Kann man damit vielleicht sogar Rennen fahren?

Herzliche Grüße
Hebi
"... beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen"   Walter Röhrl
Zitieren
#15
Armer Lothar,
wirst hier ja regelrecht mit Fragen bombardiert....
Dann darf ich auch mal, nä?
Hast Du die Maße vom zuletzt geposteten Layout?
LG
Christoph
Zitieren
#16
Nabend Christoph,

anhand der Maßtabelle bin ich auf eine Größe von etwa 185 x 115 cm gekommen

VG
Michael
Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.  Big Grin
Zitieren
#17
Hi Michael,
welche Maßtabelle ???
LG
Christoph
Zitieren
#18
Hi Christoph,

in dem angehängten Bild vom Post #9 ist oberhalb und links vom Layout die Maßtabelle zu sehen. Ausgehend davon, müßte alles in 10cm Schritte sein, läßt sich annähernd die Größe der Anlage bestimmen.

VG
Michael


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.  Big Grin
Zitieren
#19
Hallo Junx,

ich habe ausgeschlafen.
So, @Hebi, beim Mitfahren hab ich 50 km/h angewählt.
Während der Fahrt, kann man mit der Maus die Geschwindigkeit verstellen.
Aber Rennen und Driften hab ich noch nicht probiert.
Im Kern ist es eine Planungs- und Sumulations-Software um automatischen Zugbetrieb zu gestalten.

Michael hat ca. Recht mit den Abmessungen. Ich hab dabei aber den AMS Teil ausgeschnitten.
Die Platte, auf der das ganze steht ist 2,55 x 1,55 m groß. 

Mir gefällt, die realistische Darstellung, um Layouts zu planen, natürlich probiert man auch alle anderen Möglichkeiten aus.

Hier nochmal 2 Screenshots um euch auf dem laufenden zu halten Shy

Grüße
Lothar


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#20
ich kann es kaum noch erwarten das Programm endlich auch einmal auf meine Rechner auszuprobieren. Hoffe doch das ich den Link zum Onlinekatalog dann auch endlich finde um die AMS Schienen zu installieren

VG
Michael
Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.  Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste