Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Decals woher?
#1
Hallo,

bin beim stöbern im Netz nicht so wirklich fündig geworden. Wo bekomme ich denn "Sponsorendecals" für unsere Renner her? Also nicht Fahrzeugspezifische Decorbögen, sondern Decals von Shell, castrol, Champion, Bosch, Reifenherstellern etc.

Grüße,
Wolfgang
Männer haben ihre Entwicklung mit zwölf Jahren abgeschlossen. Danach wachsen sie nur noch Cool
Zitieren
#2
Bittesehr....

Gruß Stefan

http://www.pattosplace.com/gallery.html
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#3
Danke - gibt es Erfahrungen dazu? Glaube mal gelesen zu haben, dass die Decals von Patto recht sensibel auf handelsübliche Klarlacke reagieren und wie schaut es mit unserem aufmerksamen Zoll aus?

LG,
Wolfgang
Männer haben ihre Entwicklung mit zwölf Jahren abgeschlossen. Danach wachsen sie nur noch Cool
Zitieren
#4
Ich habe meine Decals von Virages, die für den 43er Maßstab passen auch ganz gut bei uns.
https://slotpoint.de/Decalbogen-Virages
Gibt es natürlich auch woanders.
Der wahrhaft Weise muss ab und zu die gespannte Schärfe seines Geistes lockern - und eben das geschieht durch spielerisches Tun und Denken. (Thomas von Aquin)
Zitieren
#5
(28-11-2018, 20:20)Wolfgang N. schrieb: Danke - gibt es Erfahrungen dazu? Glaube mal gelesen zu haben, dass die Decals von Patto recht sensibel auf handelsübliche Klarlacke reagieren und wie schaut es mit unserem aufmerksamen Zoll aus?

LG,
Wolfgang

Moin Wolfgang,
Pattos sind tatsächlich sehr empfindlich zu lackieren, habe mir selbst schon zwei Karosserien versaut!
Humbrol ist da am ungeeignetsten, ich bin bei Tamiya gelandet!
Patto verschickt per Brief, es gab bisher kein Problem!
Viele Grüße 
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#6
Danke für die Tipps und Infos!
Männer haben ihre Entwicklung mit zwölf Jahren abgeschlossen. Danach wachsen sie nur noch Cool
Zitieren
#7
Eine weitere Möglichkeit findest du in der Bucht, der Verkäufer snikeforce1.

Da dann in der Suche 64 eingeben, und dann hast du ganz viel Auswahl.
Der wahrhaft Weise muss ab und zu die gespannte Schärfe seines Geistes lockern - und eben das geschieht durch spielerisches Tun und Denken. (Thomas von Aquin)
Zitieren
#8
Hi!

http://www.decaldoc.de/

ist auch gut. Musst nur die gewünschte Größe 1:64 angeben.

Martin
Leistung ist, wenn sich die Felge im Gummi dreht!

[Bild: 20190210_193853_MG1_200px.jpg]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste