Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Iso Grifo
#1
Nach längerem Stillstand habe ich beschlossen, das Iso Grifo Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.
Als Chassis soll ein langes Tomy Mega G+ Verwendung finden.

Iso Grifo 1/64
Grifo

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW

Volksinitiative vom BdSt

open Petition
Zitieren
#2
Oh! Wow!!! Ich bin sehr auf das Endergebnis gespannt! Klasse!
Zitieren
#3
da bleibe ich auch mal dran...
LG
Christoph
Zitieren
#4
Hallo Grifo

Warum 2 Formenhälften drucken??

Wäre die Wandung so dünn und könnte man die nicht etwas dicker drucken?

Die Form, so wie dargestellt, ist ja total unklompliziert zum abformen, da brauch man keine 2 teile.
Geht nicht, gibts, nicht

Schöne Grüße
Lothar
Zitieren
#5
Am einfachsten ist es natürlich die Karo drucken lassen. Das bringt aber wieder andere Probleme mit sich. Wenn ich eine Abguss mache, benötige ich eine Außenform und eine Innenform.
Um möglichst viele Details darstellen zu können, lasse ich die Negative der beiden Formen drucken und muss mir so nicht so viele Gedanken bezüglich der Wandstärke machen. Knackpunkte sind die A-Säule und die Übergänge von den Zierleisten zur Verglasung. Bisher habe ich noch keine Modelle gegossen, deshalb bin ich für konstruktive Ratschläge immer dankbar.
Grifo

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW

Volksinitiative vom BdSt

open Petition
Zitieren
#6
Jetzt habe ich einmal nachgerechnet und herausgefunden, dass das 1,5" Mega G+ Chassis genau 1mm zu kurz ist. Also werde ich zuerst Chassis konstruieren und an den Grifo anpassen.

Grifochassis
Grifo

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW

Volksinitiative vom BdSt

open Petition
Zitieren
#7
Und es geht weiter im Schneckentempo.

1,7" Chassis
Grifo

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW

Volksinitiative vom BdSt

open Petition
Zitieren
#8
Das 1,7" Chassis ist fertig. Es entspricht dem Tomy Mega G+ 1,7" Chassis. 

1,7" Chassis
Grifo

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW

Volksinitiative vom BdSt

open Petition
Zitieren
#9
Das 1,5" Chassis ist fertig. Es entspricht dem Tomy Mega G+ 1,5" Chassis.

1,5" Chassis
Grifo

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW

Volksinitiative vom BdSt

open Petition
Zitieren
#10
(18-01-2019, 12:29)Grifo schrieb: ... nachgerechnet und herausgefunden, dass das 1,5" Mega G+ Chassis genau 1mm zu kurz ist.
Hallo Griffo,

1,5" entsprechen 38,1 mm.
Ich habe beim Anpassen von Karosserien an verschiedene Chassis festgestellt, das die LifeLike-Chassis (T und M) nicht, wie zu vermuten wäre, auch exakt 1,5" sind, sondern minimal länger. Nach meinen Messungen sind es 38,8 bis 39 mm. Auch beim exakten Nebeneinanderhalten von Mega G und LifeLike fällt auf, das das LifeLike etwas länger ist. Wenn also mal wieder 1 mm an der Stelle fehlt ...

Im Übrigen, echt wieder spitzenmäßig deine Chassis-CAD-Zeichnungen!!!

Wünsche dir weiterhin gutes Gelingen in diesem interssanten Projekt
Hebi
"... beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen"   Walter Röhrl
Zitieren
#11
Hallo Hebi,

genau genommen sind die Angaben in Zoll nicht ganz richtig. Statt 38,1 mm und 43,18 mm ist der Radstand bei meinen Chassis 38 mm und 43 mm. Das macht die Sache für mich einfacher.
Wenn jetzt jemand unbedingt die genauen Abstände für sein Chassis benötigt, ist es eine Arbeit von 2 Minuten dies zu ändern. Mir geht es in erster Linie darum, ein paar Chassis zur Verfügung zu stellen, bei denen alle Komponenten der Mega G+ Fahrzeuge verwendet werden können. Natürlich bieten diese Chassis auch die Möglichkeit, sehr preiswert ein eigenes Auto auf die Beine zu stellen. Zudem bin ich momentan sehr unzufrieden mit der Ersatzteilversorgung von Tomy. Aus diesem Grund habe ich die Sache selbst in die Hand genommen, um nicht auf Angebote aus Amiland angewiesen zu sein. Da jetzt aber kein Tonychassis zu meinem Iso Grifo passte, habe ich das kurze Chassis als Basis genommen, und den Radstand auf 39 verlängert. Die Mega G Chassis haben den Vorteil, dass sie recht schmal sind und somit ganz gut in den im unteren Bereich sehr schmalen Grifo passen. Nur mit den Rädern muss ich mir noch etwas überlegen, da passt bisher noch nichts.

Falsche Radgröße
Grifo

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW

Volksinitiative vom BdSt

open Petition
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste