Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meine letzten Ergüsse
#1
Hallo,

hatte zwischen den Feiertagen bißchen Zeit zum Panschen.
           

Die Teufelswutz mußte sein Big Grin 
Der blaue Defender ist für T-Jet,der gelbe für T2 oder MT
Der BMW ist für T2

Gruß Stefan
Zitieren
#2
Big Grin Seeehr schön! Vor allem die Teufelswutz...
Zitieren
#3
Moin,

der M1 ist der Hammer und dann noch für T-Jets.....

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#4
Die Wutz passt in den Wutzestall. Aber der M1 ist wirklich klasse.
Zitieren
#5
Moin Stefan,

ich finde die alle sooo schön,
ich wollte ich könnte so etwas auch mit meinen drei linken Händen.
LG
Christoph
Zitieren
#6
Hallo Stefan,

mann mann mann Smile Wink Cool  die sehen echt alle richtig krass aus Exclamation Exclamation Shy 

Grüße

Roland
Zitieren
#7
gefallen mir alles sehr gut Stefan, klasse arbeit!
Viele Grüsse

Michael
Zitieren
#8
Moin,
Vorschlag für den M1, eine Lackierung a la Andy Warhol! Ich versuche mich gerade daran mit einem AFX und einem Fly (1:32), da ich ein großer Anhänger der BMW ArtCars bin

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#9
Moin,
mein erster Versuch, einen M1 im Andy Worhol Design zu kopieren!
Nun noch nach dem Trocknen die Decails aufbringen und den Heckspoiler montieren!
Als nächstes soll dann der Calder- 3,5CSL folgen....

   



Viele Grüße 
Mario


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#10
Das ist eine Herausforderung.
Auch sehr schön.

Gruß Stefan
Zitieren
#11
Gab es da nicht einen BMW mit Millimeterpapiermuster? Das wär doch mal was, in dieser Größe. Big Grin
Grifo

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW

Volksinitiative vom BdSt

open Petition
Zitieren
#12
Ja, der 3.0 CSL von Frank Stella.
Zitieren
#13
viel spaß beim nachmalen

   
Zitieren
#14
"meiner" wäre ja die BASF-Variante, aber
es gibt ja noch mehr Varianten
LG
Christoph
Zitieren
#15
Moin,
stimmt, der Milimeterpapier ist von Frank Stella, den gabs von Fly. Fast der Schönste!! Das ist übrigens eine Lackierung, ich würde wahnsinnig werden.....
Als nächstes kommt der Calder-CSL in H0 dran!

Interessierte empfehle ich das Buch BMW ArtCars. Im März 2017 war ein großer Teil der ArtCars in Hamburg im Prototypenmuseum! Ihr könnt Euch vorstellen, wie viele Fotos ich machte....

Viele Grüße
Mario

(16-01-2019, 22:28)cw658 schrieb: "meiner" wäre ja die BASF-Variante, aber
es gibt ja noch mehr Varianten

Christoph, das sind zwar schöne Werbevarianten, wie der BASF-M1 auch, die zählen aber nicht zu den ArtCars! Wobei ich die auch mag!
 Da gibts auch ganz gruselige wie das H2R-Projekt oder der Kayama 535i. Aber Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters!

Viele Grüße 
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#16
Hi Mario,
ich hatte nur den M1 vor Augen und dessen Varianten...
War hier von was anderem die Rede, dann habe ich das überlesen, sorry Blush
LG
Christoph
Zitieren
#17
Moin,
Nein nein, Christoph, wir sind nur irgendwie vom schönen M1 von Stefan Crazy-Slotter in die Kunst abgedriftet........... alles gut!
Habe irgendwie den Threat zersabbelt.
Vielleicht bekommen wir ja Herrn Müller von Bauer animiert, den M1 aufzulegen und die schönsten Varianten zu fertigen. Den BASF-M1 würde ich sicher auch nehmen.

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste