Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein neues Modul - 1. Entwurf
#1
Hallo Stadtbahn-Freunde!

Ich hab mir mal ein paar Gedanken gemacht, wie ich mein bisheriges Stadtbahnermodul
für künftige Ausstellungen modifizieren und erweitern kann.
Dabei stand nicht das penible Einhalten eines Regelwerkes im Mittelpunkt der Überlegungen,
sondern folgende Grundgedanken:

1. technisch und für den Fahrbetrieb möglichst einfach gestalten
2. Attraktivität für unsere jüngsten Ausstellungsbesucher weiter erhöhen
     (wenn die Kinder begeistert sind, freuen sich auch die Eltern und Großeltern)
3. interaktives Element / Einbeziehen von Zuschauern einbauen

zu 1.  Ich werde den Dauerstress mit der Kreuzung beseitigen und eine Überführung einbauen
          Leider sind dafür 3 Weichen hinzugekommen, die ich aber für die Spielidee für unverzichtbar halte

zu 2.  Folgende Idee: Die Kirche wurde von mir mit 6 Blink-LEDs ausgestattet und einem Rauchgenerator
         Sobald die Kirche richtig "brennt", wird Feueralarm ausgelöst, die Zufahrt zur Kirche für Normalverkehr
         gesperrt und die Rettungsfahrzeuge fahren mit Tatü-Tatta zum Einsatzort einmal über die gesamte Anlage.

zu 3.  Ich überlege, eine "Alarmknopf" oder Notruf-Telefon für Kinder vor der Anlage zu installieren. Somit können
         Kinder den Rettungseinsatz auslösen.

Erste Bilder einer Stellprobe hab ich auch. Wenn jemand noch Optimierungsideen hat, gerne immer her damit!
Besonders unzufrieden bin ich noch über die Weichen, da diese sich auch häufig als Störquellen für den Betrieb
erwiesen haben.Vor die abgestellten Einsatzfahrzeuge will ich noch eine kleine Halle mit Blinkleuchten bauen.
Gruß, Dieter

Aber seht selbst:

[Bild: 20190818_171140cfkdw.jpg]
[Bild: 20190818_1712006xjww.jpg]
[Bild: 20190818_171217vwj4h.jpg]
[Bild: 20190818_1712410zkrm.jpg]
Zitieren
#2
Liegt es nur an mir? Beim klick auf die Bilder kommt nur der Ladebalken, mehr nicht.
Zitieren
#3
Nee, liegt nicht an Dir, bei mir kommt auch leider nur der Ladebalken. Huh
Zitieren
#4
Offenbar mein Fehler. Beim check gings, jetzt nicht mehr. Hab -woe im Stummi-Forum- mit Abload.de die Bilder eingestellt.
Wie gehts hier jetzt am besten?
Gruß, DIeter
Zitieren
#5
Bilder mit der Rechten Maustaste anklicken und "Link im neuen Tab öffnen" anklicken
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#6
Am „besten“ gibt es hier leider nicht - sorry!
Die Foren-Software hat eindeutige Schwächen in Sachen „Fotos anzeigen“.
Du kannst die Fotos an Deine Beiträge anhängen - aber Achtung: achte darauf, dass die Fotos datenmäßig so „klein“ wie möglich sind. Denn sonst ist Dein Speicherplatz sehr schnell verbraucht.

Gruß,
Andreas
Zitieren
#7
Moin,
ich klicke mit dem Mausrad auf das Bild, das dann in einem neuen Tab in richtiger Auflösung gezeigt wird.
LG
Christoph
Zitieren
#8
Merci. Ja, in neuem Tab kommen die Bilder.
Schaut schön aus. Die Idee mit dem Notruftaster find ich gut.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste