Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Speichenfelgen
#1
Die mir bekannten Speichenfelgen für unseren Maßstab sind meistens nur ein Druck der dies mehr oder weniger nachempfindet.
Als ich die Vincent Wheels Dotz Chrom Felgen zum ersten mal live gesehen habe, kam mir eine Idee.............
Die Felge wird innen schwarz gefärbt, 2 Einsätze etwas gebogen. Die beiden Einsätze so übereinander gelegt, das beide Speichen zu sehen sind. Leider habe ich immer noch keinen Felgenmuttern, aber die kleine Nute auf der Felge habe ich herausgebort und außen auf die Felge gesetzt.
Mein 1. Versuch


[Bild: 84128099_188163379052488_732665321552766...e=5EBD9CD9]

[Bild: 83563588_168908564440558_605082340061033...e=5ED84A04]
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#2
Hi Hermann,

schaut gut aus aber welchen Typ der Dotz Felgen hast du genommen? Ist leider nicht aus dem Link zu ersehen. Jedenfalls paßt das ganz gut zu dem Blau lackierten(?) Jag

VG
Michael
Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.  Big Grin
Zitieren
#3
der Jaguar ist Original, also nicht lackiert
Die Felgen, habe Typ A+B bestellt, auf dem Bild ist Typ A
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#4
Hi Junx,

die Dotz gibt es leider nur für T-Jet Achsen, aber die Idee ist Klasse.
Das werd ich kopieren. Mal sehen, vl die BBS und das Inlett tauschen, das passt dann auf Faller.
Und die T-Jets bekommen dann die Dotz mit BBS Inlet  Cool

Gruß
Lothar
Zitieren
#5
sehr gute Idee Lothar.
Stimmt die Dotz Felgen gibt es nicht für Faller, aber umsomehr war ich überrascht. Die fertige Felge einfach mal auf den Faller Jaguar, der gerade auf meinem Tisch lag gesteckt ..............passte Huh und da wackelte nichts und dreht auch nichts durch, selbst mit festhalten der anderen Felge. Die Felge passte.
Montagsproduktion Shy oder Vincent Wheels hat es gut mit mir gemeint. Hat er sowieso, den ich hatte die Felge und den Einsatz separat von einander bestellt. So hatt ich mir das herausfummeln schon mal gespart.
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#6
Moin zusammen!
Wenn ihr schon etwas ausgenudelte Faller Chassis habt,insbesondere Flachanker mit geschlossenen Achsaufnahmen an der Hinterachse,und nicht diesen eingeklipsten Achsen,die von hinten eingeschoben werden,dann könnt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen:
T-Jet Achsen nicht am Rändel sondern nur an der Lauffläche,also da,wo sie im Chassis laufen,auf etwa 1,4 bis 1,5 mm abschleifen.Ich spanne die dazu in den Dremel und hole erstmal mit einer Schlüsselvierkantfeile Material herunter.Ist ja nicht viel,da T-Jet Achsen auch nur so 1,55mm an der Stelle sind.
Zwischendurch mal den Messschieber draufhalten.Wenn ihr so bei 1,4 bis 1,5 seid,hängt vom Zustand des Faller Chassis ab,Achse probeweise mal einstecken bzw. einklipsen.Tröpchen Öl dran und von Hand drehen.Wenn leichtgängig und spielfrei wieder raus nehmen.Vorderachse ist dann fertig,Hinterachse braucht jetzt entweder ein T-Jet Kronrad (gleiches Zahnradmodul wie Faller!) oder ihr bohrt das Faller Kronrad innen auf 1,5mm auf,Achsen rein und feddisch!
Jetzt können alle für T-Jet Achsen hergestellten Felgen auf Faller gefahren werden!
Und die Schlabberei an den Achsen hat ein Ende!
Second Life für viele Faller Chassis!

RRR hat übrigens auch Speichenfelgen für T-Jets mit Zentralverschluss!

[Bild: rrr818.jpg]
Gruss

Michael
Ich bin heute irgendwie neben der Spur.Ist schön hier! Tongue 
Zitieren
#7
ich seh leider wieder mal nur Text und kein Bild
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#8
Die Speichenfelgen von RRR hatte ich damals auch für meine Ferrari GTO - TMG1 Serie gekauft. Sie sehen echt super aus, aber leider laufen sie nicht so rund wie die von Vincent. Aber wenn der Wagen nicht im Rennmodus bewegt wird, spielt das wohl keine Rolle.
http://www.jaghobbies.com/images/slotcar...rrr818.jpg
Holger
Ich kann ja mal in meiner Grabbelkiste schauen, ob ich noch welche übrig hab, falls jemand Interesse daran hat.
Der wahrhaft Weise muss ab und zu die gespannte Schärfe seines Geistes lockern - und eben das geschieht durch spielerisches Tun und Denken. (Thomas von Aquin)
Zitieren
#9
(02-02-2020, 01:53)Hermann56 schrieb: ich seh leider wieder mal nur Text und kein Bild

Das könnte an deinen Browsereinstellungen liegen.  Die Bilder sind da! Ich kann sie mit dem Firefox, aber auch mit MS Edge sehen.
Zitieren
#10
Hallo Markus, hallo Hermann,
(03-02-2020, 23:00)Klenkes schrieb:
(02-02-2020, 01:53)Hermann56 schrieb: ich seh leider wieder mal nur Text und kein Bild
Das könnte an deinen Browsereinstellungen liegen.  Die Bilder sind da! Ich kann sie mit dem Firefox, aber auch mit MS Edge sehen.
Zu dem Thema hatte ich einen Beitrag im FaQ-Forum aufgemacht. Können wir vielleicht besser dort besprechen ...
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste