Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Faller und Märklin
#21
(13-05-2020, 10:17)mos schrieb: Moin Mario,

warum so groß?

Aus meiner Sicht wird es zwei Knackpunkte geben: Einmal die Kosten für den massenhaften Umbau und dann das Gefriemel insbesondere, wenn man die Autochens illuminieren will Smile .

Moin,

der Decoder gefällt mir. Aber es stimmt, 20 Autos wären über 600,-€..................

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#22
Hallo Mario,
du schreibst von einer Raumgröße von 3x4 m. Wie willst du denn da deine Anlage unterbringen? Das ist doch völlig unmöglich!

Hubert
Zitieren
#23
Moin,
es wird nun ein U mit Schenkelbreiten von ca. 1,2m, 1,5m hat nur der „Boden“ des U.
Die Eisenbahn wird eine 2-gleisige Hauptstrecke, deren Rückführung übereinander im Berg verläuft. Wie gesagt, ein Schattenbahnhof unter dem Faller Nürburgring, der benötigt 2,2x1,30m, Erste Kladdezeichnungen in 1:10 zeigen, dass es ganz gut hinkommt!
So ja erst einmal der Plan, es wird bestimmt noch zu Änderungen kommen (ist ja immer so), wenn ich das Material probelege! Ich habe ja Zeit!

Viele Grüße
Mario

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste