Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
440 x 2 wide
#1
Hallo Gemeinde,

habe meinen ersten selbst gestalteten fertig und suche noch ein 440x2 von Tyco.
wer hat bitte PN mit Preis.
     

Grüße
Lothar
Zitieren
#2
Klasse geworden!
Martin
Leistung ist, wenn sich die Felge im Gummi dreht!
Zitieren
#3
Hallo Lothar,
ein echter Magneter auf deiner schönen Stadtbahn-Anlage?!
Der Beginn einer großen Freundschaft?
Ist sehr schön geworden, dein Modell!
Wenn du den nachts wenn die Stadt schläft, da laufen lässt, und alle Ampeln auf grün, sind du Stromschienen am nächsten Tag bestimmt blitzblank!!!
LG
Hebi
"... beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen"   Walter Röhrl
Zitieren
#4
...ja , sehr geil .
du , ich hab nochn paar so motoren , bisschen verstaubt aber neu .
da kann ich gern einen abgeben ...
schreib mir ne pin
grussven
Zitieren
#5
klasse geworden
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#6
Moin,

sieht super aus, Lothar, wirklich gelungen...........auch der Ständer ist nicht zu verachten! Styling durch und durch!

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#7
So Junx,

Fahrwerk kam heute direkt aus München Tongue
Fred kann geschlossen werden.
   
Und der Ständer war nur zum Lackieren Cool

Gruß
Lothar
Zitieren
#8
...geil sieht der aus ...
der ständer ist ein abguss vom matchbox mini kombi ?
grussven
Zitieren
#9
Hi,

der Ständer war mal als Fotohalter für'n Schreibtisch gedacht.
Hat ein einfaches Plastik Auto einer nicht definierbaren Marke als Fuß.
Dann ein Stahlseil mit ca 4 mm Durchmesser und oben eine Klammer.
Da klemm ich meine Teile zum Spritzen fest.

Gruß
Lothar
Zitieren
#10
...also einen mini kombi erkenn ich schon nur mit echolot , was sagst du stefan ( mini990 , wieso eigentlich 990 ? ) ) ?
Zitieren
#11
(29-05-2020, 23:54)sven schrieb: ...also einen mini kombi erkenn ich schon nur mit echolot , was sagst du stefan  ( mini990 , wieso eigentlich 990 ? )  ) ?

Vielleicht echter Hubraum, oder SteuerHubraum...? Fragen über Fragen! ?
Zitieren
#12
Schönen guten Morgen....
Soweit ich das auf dem Foto erkennen kann, ist das ein Bini :-)
Also ein BMW Mini.

die 990 lässt sich so erklären:
In den 80ern bin ich Bergslalom gefahren.
Mit einem Mini 850, dessen Block auf 990ccm gebohrt war.
Der 850er war der Motor, der am wenigsten "langhubig" war.
Durch das aufbohren wurde ein fast quadratischer Hub erzielt.
In Verbindung mit anderen "Kleinigkeiten" konnten wir die 
Maximaldrehzahl auf knapp 8.000 U/Min. steigern.

ich hoffe, ich konnte das Mysterium um die 990 erklären...

Gruß Stefan
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#13
(02-06-2020, 08:19)mini990 schrieb: Schönen guten Morgen....
Soweit ich das auf dem Foto erkennen kann, ist das ein Bini :-)
Also ein BMW Mini.

Gruß Stefan

Ist das Bild nicht von dir eingestellt?
M.E. Ist das ein Austin Mini Clubman. Da war BMW noch weit entfernt.

LG Klaus
Zitieren
#14
Mein Avatar ist ein Leyland Clubman Estate, den hab ich auch schon seit über 30 Jahren...
Der Slalom-Mini:
[Bild: berg2.jpg]
Das Bild oben ist sicher ein Bini, die Front ist zu schräg für einen Mini oder Clubman.

Grüßle Stefan
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#15
stefan , ich bin entsetzt .
eben weil du solang den mini fährst hättest du ihn wirklich nicht mit einem bmw pseudo mini verwechseln dürfen .
wiegesagt , diese form erkennt man mit echolot ...der ist doch viel zu rund und kompakt für einen bayern .
ich hatte auch mindestens 3 kombis , aber keinen clubman , so einen mit der eckigen schnauze
hab ich mal meiner mutter geschenkt , der war aus italien .
die anderen waren alle echt mini kombi, mit der normalen schnauze , noch in der karo integriertem grill .
und natürlich auch schiebefenster vorne und aussen aufgesetzte scharniere .
einer kam sogar von der britischen rheinarmee , da hab ich mich immer gefragt , was sollte das wuzerl bei der army ?
Zitieren
#16
Sven..... ich meinte den BMW Mini ganz oben im Thread, der als Halter für den Porsche dient.
Und ich glaube nicht, dass ich mich da verkucke.
Den "echten", also Mini Schnauzen Kombi gab es als Traveller und als Countryman.
Der Countryman hatte die seitliche Holzbeplankung.
Kühlergrill war bei Traveller und Countryman immer ein "richtiger" Grill.
Den Blechgrill (teilweise verschweißt, teilweise verschraubt) gab es beim Mini Van (keine Seitenfenster B/C Säule)
und beim Pickup. 
Der Mini Clubman (eckige Front) wurde 1969 eingeführt, um Zulassungsvorschriften (Höhe der Stoßstangen) in Kanada und USA zu erfüllen.
Und zu meinem Clubman Estate.....
Da dieser Fahrzeugtyp in D nie offiziell angeboten wurde und im Kühlergrill das "L" für Leyland steht wurde
ich schon mehr als einmal gefragt, ob dies ein Lada sei....
Und da muss ich dann schon schmunzeln, da die Front ja wirklich eine gewisse Ähnlichkeit zum Fiat 124 bzw. Lada 21xx hat.

Gruß Stefan
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#17
moin
den mein ich schon auch den braunen halter ...
ich erkenn da einen leyland ...

lothar mach mal bilder von deinem ständer , bitte ...
Zitieren
#18
(04-06-2020, 15:12)Was geht denn jetzt hier ab...? schrieb: Big Grin Big Grin
lothar mach mal bilder von deinem ständer , bitte ...
Ich bin heute irgendwie neben der Spur.Ist schön hier! Tongue 
Zitieren
#19
Hallo ihr "lustige" Truppe,

ich fotografiere euch alles, was ich "moralisch" vertreten kann.....

Aber mit diesem Thema machen wir glaub ich besser unter Werkzeuge weiter.
Das ist nämlich mein "Lackierständer"

   

und wenn man das Zeichen unter der Lupe betrachtet, ist es die Renault Raute.
Habt weiter euern Spass

Grüßle
Lothar
Zitieren
#20
hahaha ... der war gut 
ich muss die brille wirklich schön langsam aktzeptieren  Wink
aber die ist auch nie da wenn ich sie brauch ...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste