Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Resin Karossen Lola GT oder Cheetah
#1
Wenn jemand Interesse an farbigen Resinkarossen der Lola GT oder Cheetah hat, möge er mich ansprechen. Sind für TJet, kurzer Radstand. 10,- / 12,- gebohrt mit Schrauben. Tiefgezogener Fenstereinsatz gehört dazu. Stripes oder Metallic +1,-, bei kleinen Mängel weniger....


[Bild: mobile.145eqkq4.jpeg]

[Bild: mobile.146snj9k.jpeg]

Das sind Beispiele, ich habe noch andere...
Die Cheetahs sind ausgefräst, Silber angelegt, das gehört nicht kostenlos dazu.....

Grüße Klaus
Zitieren
#2
Die drei Cheetahs wären was für den Holger.

Äh - sehe gerade, dass mein roter Cheetah keinen Glaseinsatz hat.
Brauche aber immer 4 gleiche Karossen...
Der wahrhaft Weise muss ab und zu die gespannte Schärfe seines Geistes lockern - und eben das geschieht durch spielerisches Tun und Denken. (Thomas von Aquin)
Zitieren
#3
Wenn Holger zurücktritt, würde ich die 3 Cheetah sehr gern nehmen ... !! Cool

Ggfs. per PN ?

Boernie
Zitieren
#4
Boernie,
kein Problem, ich habe noch mehr, auch noch andere Farben! Auch noch andere Karos.....
Grüße Klaus
Zitieren
#5
Hallo Klaus, guten Tag,

der Cheetah ist mein absoluter Favorit, habe 2 in rot und orange.
Würde gern noch 3 nehmen : gelb, blau und weiß ....
Grüße aus Berlin
Boernie                       Cool

Zitieren
#6
[quote pid='77243' dateline='1610016354']
...der Cheetah ist mein absoluter Favorit...
[/quote]

Jepp, der hat was. Knapper kann man eine Karosse eigentlich nicht entwerfen. Schön schmal und vorne und hinten so gut wie keinerlei Überhang. Dazu überall rund, da bleibt nichts hängen. Eigentlich könnte das Design aus Entenhausen stammen, wenn ich mir die dort fahrenden Wagen ansehe. Finde ich auch prima.
Der wahrhaft Weise muss ab und zu die gespannte Schärfe seines Geistes lockern - und eben das geschieht durch spielerisches Tun und Denken. (Thomas von Aquin)
Zitieren
#7
Tja, die Cheetahs sind schon ganz hübsch. Ich habe die eigentlich erst durch Aufnahmen in amerikanischen Foren kennen gelernt. Für das Racen sind sie durch die kurzen Überhänge sehr gut geeignet. Unschön ist, dass sie durch das relativ hohe TJet-Chassis zu hochbeinig daherkommen. Hermann hat ja mal 2 Cheetahs optimiert und auf Martins Chassis gesetzt. Das sieht schon anders aus. 
Eine habe ich auf ein JAG TR3 gesetzt. Das ginge vorne noch deutlich tiefer, sieht schon besser aus.....

[Bild: mobile.147dljft.jpeg]
Grüße Klaus
Zitieren
#8
(07-01-2021, 12:45)EuroRacer schrieb: Hallo Klaus, guten Tag,

der Cheetah ist mein absoluter Favorit, habe 2 in rot und orange.
Würde gern noch 3 nehmen : gelb, blau und weiß ....

Boernie,  versuche es bitte nochmal über PN oder Mail! Ich dringe nicht zu dir durch!

Grüße Klaus
Zitieren
#9
Ja, mit dem JAG Chassis lässt sich schon viel machen


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#10
Hmmm,
da ich auch bald so einen Deckel habe...
Woher bekomme ich in Deutschland ein passendes Chassis?
LG
Christoph

Das ist der Weg - Ich habe gesprochen - Das ist mein Spruch
*Star Wars - The Mandalorian*
Zitieren
#11
das für mich passende Chassis ist von Martin T-MG 1
[Bild: Cheetah.jpg]
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#12
Hi Hermann,
ist das unser "Martin" hier?
Bekommt man die Chassis noch und passen die auch unter die Shelby Cobra?
LG
Christoph

Das ist der Weg - Ich habe gesprochen - Das ist mein Spruch
*Star Wars - The Mandalorian*
Zitieren
#13
Guten Morgen Christoph (?),

von Martin hatte ich vor ca. 2 Jahren vier T-MG1-Chassies erworben, bislang jedoch nicht verbaut.

Sind Klasse-Teile, die m.E. unter jeden Deckel passen. Da ich bisher aus Zeitmangel nicht zum Basteln gekommen bin, kann ich diese abgeben.

Wie gesagt, 4 Stück zusammen, aber auch einzeln. Bevor sie weiterhin bei mir ungenutzt lagern ....

Gruß
Dieter
Zitieren
#14
(12-01-2021, 09:20)Neun56 schrieb: Guten Morgen Christoph (?),

von Martin hatte ich vor ca. 2 Jahren vier T-MG1-Chassies erworben, bislang jedoch nicht verbaut.

Sind Klasse-Teile, die m.E. unter jeden Deckel passen. Da ich bisher aus Zeitmangel nicht zum Basteln gekommen bin, kann ich diese abgeben.

Wie gesagt, 4 Stück zusammen, aber auch einzeln. Bevor sie weiterhin bei mir ungenutzt lagern ....

Gruß
Dieter

Hi, wenn Christoph nein sagt, oder nicht alle nimmt, ich bin der nächste! Hast eine PN!
Grüße Klaus

(12-01-2021, 00:58)SvenWitten schrieb: Ja, mit dem JAG Chassis lässt sich schon viel machen

Die goldene Cheetah sieht klasse aus. Hast du eine andere Front eingeklebt, oder nur die Scheinwerfer geändert? Die sieht etwas gestreckter aus als die Aurora Cheetah, oder täuscht das nur?
Grüße Klaus

(12-01-2021, 01:33)cw658 schrieb: Hi Hermann,
ist das unser "Martin" hier?
Bekommt man die Chassis noch und passen die auch unter die Shelby Cobra?

Wenn ich auch antworten darf: klar passen die unter die ShelbyCobra von Aurora. 
....und ja, das ist , unser ‘ Martin. Der sitzt aber nicht auf riesigen Lagerbeständen. Du hast aber ein Angebot von Dieter...
Wenn du keine 4 nimmst, ich nehme den Rest!
Klaus
Zitieren
#15
Dieter, danke für's Angebot Smile
Klaus hau' rein Smile
LG
Christoph

Das ist der Weg - Ich habe gesprochen - Das ist mein Spruch
*Star Wars - The Mandalorian*
Zitieren
#16
Mist zu spät, könnte noch gut ein T-MG1 gebrauchen
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#17
#Boxer 53
Hallo Klaus,
sind beides die gleichen Deckel, die in Copper wurde, soweit wie es gerade noch geht, ausgeschliffen und die Scheinwerfer aufgebohrt und verschliffen (würde ich aber nicht nochmal machen, ist eine sch..., äh Corona-Arbeit. Dabei ist sie noch nichtmal fertig, finde gerade meine Molotovs nicht. und Scheiben habe ich auch nicht mehr...
Den Haltebügel des Chassis habe ich auch noch abgeschliffen, wieder ein mm.
Für die Optik hilft es auch, die Schleifer und den Aufnahmestutzen vorne zu schwärzen.
Grüße Uwe
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste