Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hatzenbachring bei Bad Bremau: Grün geworden
#1
Hallo zusammen,

in den letzten Wochen, vor allem in der Zeit nach Weihnachten bin ich dazu gekommen
endlich an meiner Landschaftsrennbahn, dem Hatzenbachring bei Bad Bremau weiter 
zu arbeiten. Das Ziel ist der Bau einer reaistisch aussehenden Rennstrecke mit den 
Techniken des Landschaftsbaus aus dem Modellbahnbereich. 

Anbei einige Impressionen vom aktuellen Zustand. Zunächst nochmal eine Gesamtansicht der 
Anlage:

   

Beginnen wir mit einer kleinen Rundfahrt am linken Teil der Strecke:

   

Vom Kiosk fahren weiter in Richtung Gasthaus Bärenfalle:

   

vorbei am Hatzenbach, der zwischen der üppigen Begrünung kaum zu sehen ist,

   

geht die Fahrt vorbei an der Bärenfalle

   

und der kleinen Gedenkstätte für einen verunglückten Rennfahrer.

   

Beim Streckenposten biegen wir rechts in Richtung Bad Bremau ab.

   

Vor dem Sporthotel steht eine weitere Tribüne und die ersten Zuschauer
haben Ihre Plätze eingenommen.

   

Vorbei am Sporthotel durchfahren wir die 180 Grad Boschkurve und es 
geht zurück in Richtung Start und Ziel.

   

Zum Schluss noch ein Bild des Hatzenbachs, der der Strecke den Namen gegeben
hat:

   

Ich hoffe Euch gefiel die kleine Rundfahrt auf dem nunmehr etwas grüneren
Hatzenbachring. 

Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins neue Jahr!

Viele Grüße!
Thomas
„Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern“, Walter Röhrl 
Zitieren
#2
Moin Thomas,

gefällt mir sehr, sehr gut! Die linke Ecke mit der Werbewand hatte ich im Kalender schon bewundert, auch der Rest der Strecke sieht richtig gut aus. Der Hatzenbach ist ein Highlight geworden. In der Vorschauansicht habe ich wirklich kurz überlegen müssen, ob du uns den echten Bach unterjubeln möchtest. Tolle Strecke!!!

VG Markus
Power is nothing without control.
Zitieren
#3
Boh, ist das gut gemacht. So liebevoll, und die Details mit dem richtigen Augenmaß. Nicht alles, was die Modellbauindustrie anbietet hineingestellt, sondern nur das, was hingehört. Und dafür in besonders hoher Qualität ausgeführt.
Ich weiß schon, warum ich nur glatte schmucklose und nicht ausgestaltete Bahnen baue. An solche Vorbilder könnte ich niemals ran, und dann wäre ich doch sehr frustriert.
Der wahrhaft Weise muss ab und zu die gespannte Schärfe seines Geistes lockern - und eben das geschieht durch spielerisches Tun und Denken. (Thomas von Aquin)
Zitieren
#4
Holger bringt es auf den Punkt.
Oberste Liga Heart
Da mag ich bei meinen Strecken fast gar nicht beginnen, weil die Meßlatte derartig hochliegt, das man sich nur den Kopf dran stoßen kann Blush .

Aber für mich muss das Motivation sein um vielleicht nur ein wenig in die gleiche Richtung zu gehen.
Ganz toll gemacht!
LG
Christoph

Das ist der Weg - Ich habe gesprochen - Das ist mein Spruch
*Star Wars - The Mandalorian*
Zitieren
#5
Traumhaft schön, besser kann man diese graue olle Zeit nicht nutzen! 
Ist das die Königsteiner Burg im Hintergrund? Ich könnte schwören, auf jeden Fall ein wunderbarer Hintergrund.

https://www.outdooractive.com/de/route/w...112120334/
Zitieren
#6
Respekt! Sehr beeindruckend! Mir gefällt der realistische Einsatz des Grünzeugs! Nicht so kunterbunt und durcheinander. Das sieht sehr echt und überzeugend aus!
Grüße Klaus
Zitieren
#7
Boah, bärenmäßig schön Rolleyes .





Einen klitzekleinen Kritikpunkt hätte ich noch: Die Ecke in der Hintergrundkuliisse würde abgerundet nicht so hervorstechen.
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren
#8
Damit hast dir aber schon eine Stapel Fleißkärtche dieses Jahr verdient.
Der Übergang zum Hintergrundbild ist sehr gut gelungen. Insgesamt eine tolle Anlage,..........und ich zieh den Hut denn an Flüsse/Seen trau ich mich nicht ran.
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#9
Sehr, sehr schön.
Allein die kleinen Fußabdrücke sind mehr als sehenswert ... und der Rest sowieso.

Martin
Leistung ist, wenn sich die Felge im Gummi dreht!
Zitieren
#10
Moin,

ganz großes Kino, die Ausgestaltung!
wer wissen möchte, wie im Grunde einfach und opitsch unglaublich Seen/Flüsse gemacht werden schaue hier: https://youtu.be/2TwpB7sVMn8
Auch für die Herstellung günstiger Baüme sind die Tutorials von MärklinofSchweden sehr gut.

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#11
Freut mich sehr dass Euch das Grünzeug auf der Bahn gefällt!
Das gibt mir die Motivation weiter zu bauen. Es gibt ja noch einige
kahle Stellen...

Ich hab übrigens keine Ahnung welche Burg af dem Foto des Hintergrundes 
zu sehen ist. Ich hab den von JoWi Hintergründe anfertigen lassen.


Viele Grüße!
Thomas
„Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern“, Walter Röhrl 
Zitieren
#12
Moin Thomas,
(12-01-2021, 15:35)tkone schrieb: Ich hab den von JoWi Hintergründe anfertigen lassen.
Ja, die Jowi's werde ich auch verwenden. Muss man zwar etwas länger sparen, aber es lohnt sich - wie man sieht Smile -
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren
#13
(12-01-2021, 10:34)HHFallerslot schrieb: https://youtu.be/2TwpB7sVMn8
Auch für die Herstellung günstiger Baüme sind die Tutorials von MärklinofSchweden sehr gut.

Sehr coole Quelle für Tutorials, hier am Hatzenbachring sehr eindrucksvoll ausgeführt! War früher im Kulissenbau, auch Miniaturen. Will gar nicht wissen, wie viel Arbeit Du da schon investiert hast. Ganz großes Kino!
"It's a long way to the top, if you wanna Rock'n Roll!" (Bon Scott)

"The beauty of life is in small details, not in big events.” (Jim Jarmusch)
Zitieren
#14
wegen dem Hintergrund und der Burg ich bin mir ziemlich sicher das ist Burg Ölbrück bei Niederzissen. Die liegt auf dem Weg von Remagen zum Nürburgring
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#15
Moin,
ich suche wie blöde ne Burg auf der Anlage..............................................Ihr meint die auf dem Hintergrund?!

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#16
Ja, die ist gemeint
LG
Christoph

Das ist der Weg - Ich habe gesprochen - Das ist mein Spruch
*Star Wars - The Mandalorian*
Zitieren
#17
Hallo zusammen,

natürlich gibt es auch eine Burg, oder das was von ihr übrig geblieben ist, auf der Anlage. Sie steht auf einem
Felsen am See direkt am Rand der Stadt Bad Bremau. Leider noch nicht fertig gestaltet...

   

Das Modell ist von Modellbau Luft. Da gibts wirklich sehr schöne Fertigmodelle in H0, fertig bemalt oder zum
selber bemalen.

Viele Grüße!
Thomas
„Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern“, Walter Röhrl 
Zitieren
#18
Jau, kann ich bestätigen Smile .
Die Burg passt auch gut in unsere (etwas zu große) Faller-Landschaft:
[Bild: Wuppertal2018_ (11).JPG]
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren
#19
seid 1.1.2020 leider geschlossen , da gibts gerade noch 20 restartikel , kleinkram

tolle ruinen/felsen ..
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste