Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nichts Besonderes
#1
Ja,was soll ich machen?
Musste aus Platzgründen in den Keller ,
Aber dort habe ich eine Platte 2,40x1,00m unterbringen können.
Ich bin bei denTomyschienen geblieben,damit konnte ich vorhandendes Material verbauen und
Probleme gab es keine(die nicht behoben werden konnten).
Hatte erst überlegt ob 4oder 2spurig,da aber meist mit Schwiegersöhne oder Enkeln gefahren wird,
Hielt ich 2spurig für ausreichend.
Und ich brauche pro Klasse nur ZWEI Poolfahrzeuge zu bauen.
Als Regler habe ich zwei Carrera Evolution genommen,damit fahren alle Klassen erstaunlich gut.
Ich weiss garnicht wieviel Ohm die haben,
In der Regel fahren wir t-jet undFlachanker gross auf 12V
Aber auch Viper ohne Haftmagnete mit 8V und Lexan karo machen riesig Spass.
So nun mal sehen ob ich das mit den Bildern hinkriege Big Grin
Es wird aber immer noch weiter gebaut
Gruss Klaus Braun


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                       
H0-SLOTRACING XXS BERLIN
Zitieren
#2
Hi Klaus,

Die Carerra- Evolution-Regler habe ich manchmal auch im Gebrauch.Die haben so 70 Ohm.
Gibt auch noch rote electronische Carerra-Regler mit gleicher Ohmzahl sind fast noch weicher und kratzen nicht.
Habe ich auch.Liegen für Matschpfotengrösse gut in der Hand und eine günstige Sache.

VG,
Hans
Lionel und BloMo Fan, Atlas und Rasant auch und  jetzt wireless Sleepy Sleepy
Zitieren
#3
kann man denn die elektronischen Regler auch zweipolig anschliessen?
Gruß Klaus B.
H0-SLOTRACING XXS BERLIN
Zitieren
#4
Schönes Layout, das sich bestimmt flüssig und schnell fahren lässt.

Langfristig solltest Du aber daran arbeiten, die Banden gegen Randstreifen auszutauschen. Gerade die Flachanker nutzen die Bande gerne, um sich bei schneller Kurvenfahrt daran abzustützen.

Gruß
Markus
Zitieren
#5
das sieht man vielleicht nicht so auf den Bildern,
ich habe überall in den Kurven Randstreifen aus 6mm Neopren verklebt.
Gruß Klaus B.
H0-SLOTRACING XXS BERLIN
Zitieren
#6
(12-03-2021, 12:42)Slotracer1955 schrieb: kann man denn die elektronischen Regler auch zweipolig anschliessen?
Gruß Klaus B.
Geht klar, dann hast eben keinen Bremskontakt.

Grüße

Fritz

Zitieren
#7
Ja,fahr sowieso immer ohne,
Hatte glaube mal gelesen das manche elektronische Regler ohne Bremse nicht funktionieren.
Gruss Klaus B.
H0-SLOTRACING XXS BERLIN
Zitieren
#8
Hallo Klaus,

einzig bei diesen Yatronic ACD o.ä. gebauten Reglern, weiß ich es nicht sicher, ob das dann Einflüsse auf den Regler haben könnte.

Probiere es doch einfach einmal aus mit Reglern von Clubkollegen. Kaputt gehen kann mit gezogenem Bremskontakt nichts oder der Regler ist verbastelter Murks.

Grüße

Fritz

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste