Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beeindruckender Modellbau: originalgetreuer RC-Unimog in 1:14,5 aus Metall
#1
Unimog-Modell in hoher Originaltreue auf hohem Level. Beeindruckend, noch dazu meine Lieblings-Dokuserie „Handwerkskunst“ im SWR. 

https://youtu.be/Xgwet6I2jRo?si=8gwmTSZRiNZmgg2H
Viele Grüße 
Dominik 

"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.“ Erasmus von Rotterdam 
Zitieren
#2
Moin,
tolle Doku, Danke für das Einstellen!

VG
Mario
Magnete sind dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#3
Gerne! Die anderen Folgen sind auch sehr empfehlenswert. Schön unaufgeregt den Profis über die Schultern geschaut mit Fokus aufs Wesentliche. Ohne Beziehungsgeplänkel und künstliche Dramatisierung wie bei den Privaten.
Viele Grüße 
Dominik 

"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.“ Erasmus von Rotterdam 
Zitieren
#4
(18-10-2023, 21:40)Bon_Slott schrieb: Ohne Beziehungsgeplänkel und künstliche Dramatisierung wie bei den Privaten.
ach Du meinst "Die Modellbauer"?
Die Sendereihe geht gar nicht!!!
LG
Christoph

Das ist der Weg - Ich habe gesprochen - Das ist mein Spruch
*Star Wars - The Mandalorian*
Zitieren
#5
(19-10-2023, 16:11)aumosp schrieb: ... apropos "Handwerkskunst": Die alte TV-Reihe "Der Letzte seines Standes" ist auch sehr sehenswert und lehrreich. Viele Beiträge gibt es auch heute noch auf youtube, kann ich nur wärmstens empfehlen. Hat zwar nix mit Modellbau zu tun, aber wir sind ja hier am Stammtisch... Wink 

VG,
Thomas

Oh ja, die ist klasse! Auch wenn sie einen oft etwas wehmütig zurücklässt. Dennoch fasziniert mich immer wieder, den gekonnten Handgriffen der portraitierten Meister zuzusehen.

(19-10-2023, 15:07)cw658 schrieb:
(18-10-2023, 21:40)Bon_Slott schrieb: Ohne Beziehungsgeplänkel und künstliche Dramatisierung wie bei den Privaten.
ach Du meinst "Die Modellbauer"?
Die Sendereihe geht gar nicht!!!

Das kann man auch auf 99% der DMAX-Dokusoaps übertragen. Was interessiert mich, welche privaten Verstrickungen da im Betrieb herrschen? Und ständig dieses „oh, oh, oh, ob sie wirklich die Deadline schaffen?“ ZACK! Werbung
Viele Grüße 
Dominik 

"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.“ Erasmus von Rotterdam 
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste