Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motorrad - Fragen und Suche
#1
Question 
Hallo,

ich habe ein Konvolut an H0 Motorrädern bekommen,
kann aber leider einiges davon keinem Hersteller zuordnen.

Vielleicht kann jemand was dazu sagen?

   
Diese beide sind wohl Tycos

   
solch einen Motor brauche ich für eines der Bikes
ACHTUNG: es hat vorne und hinten jeweils einen Führungsstift

   
die Verkleidungen kann ich nicht zuordnen

   
und wo diese Motoren zugehören könnten, erschließt sich mir auch nicht

Wenn jemand so ein Tyco Chassis für das Cross Motorrad oder etwas zum komplettieren für die anderen Fragmente hat, möge sich bitte melden.
Vielleicht kann man sich ergänzen oder was davon untereinander tauschen?
LG
Christoph

Das ist der Weg - Ich habe gesprochen - Das ist mein Spruch
*Star Wars - The Mandalorian*
Zitieren
#2
Hallo Christoph !

Unter modelmotorist.com findest du scheinbar das Chassis unter Mattel Harry Potter. Die anderen findest du dort bestimmt auch.

Michael
Zitieren
#3
danke Michael,
werde ich gleich mal nachsehen.

so, das ist dabei rausgekommen:

   
Mattel steht auch in den Kästen von den Motorrädern, die aber unter Tyco vermarktet wurden?!
Bezeichnung auf der genannten Seite lautet:
Mattel HPX2 Harry Potter HO Slot Car Chassis

   
wo immer die auch drunter waren...
so sind dieses wohl:
Giochi Preziosi Motorcycle HO Slot Car Chassis

die Motorradteile außen gehören wohl jeweilig zu den Giochi Motoren

Danke Michael für den Link.
LG
Christoph

Das ist der Weg - Ich habe gesprochen - Das ist mein Spruch
*Star Wars - The Mandalorian*
Zitieren
#4
somit bräuchte ich eigentlich nur noch einen Motor für die Cross Maschine und wer den Rest brauchen kann....?
LG
Christoph

Das ist der Weg - Ich habe gesprochen - Das ist mein Spruch
*Star Wars - The Mandalorian*
Zitieren
#5
Mattel hat Tyco 1997 gekauft und dann relativ bald die Slotcarsparte auslaufen lassen. Ich denke du kannst ein Tyco 440 X2 nehmen und hinten am Chassis einen Doppelleitkiel ankleben. Von Autoworld gibt es doch diese drehbaren Stifte ( Leitkiele ) aus Plastik die auf der einen Seite ein Schwert und auf der anderen Seite einen Stift haben. Da würde ich die breite Schwertseite einfach an das Chassis kleben und gut ist.

So ein Originalchassis in Europa zu finden wird bestimmt kein leichter Job….

Michael
Zitieren
#6
danke für die Infos - das bringt Licht ins Dunkel.
Ein Tyco will da irgendwie nicht so wirklich rein, diese Chassis scheinen minimal breiter.
LG
Christoph

Das ist der Weg - Ich habe gesprochen - Das ist mein Spruch
*Star Wars - The Mandalorian*
Zitieren
#7
Das wird dann hart….
Zitieren
#8
Okayyyy,
vielleicht habe ich ja Glück....
LG
Christoph

Das ist der Weg - Ich habe gesprochen - Das ist mein Spruch
*Star Wars - The Mandalorian*
Zitieren
#9
Moin Christoph,
also die MC Chassis sind tatsächlich schon sehr speziell.......
Von Grundaufbau her sind es schmale 440iger Chassis,wie z.B. die Formel Chassis.
Klar,die Achsbreite/Felgenbreite ist schmaler.Aber da gibt es noch mehr Unterschiede:
die V.Achse ist nicht durchgehend,sondern es sind zwei "Achsstummel" wie beim Aurora G+ Chassis.
Der vordere Führungsstift ist viel weiter hinten,da das V.Rad des Bikes in der braunen Wanne,wo auch das Bike draufgeschraubt ist,Platz wegnimmt.
Der hintere Führungsstift ist nicht dringend notwendig,da die Fzg. Magnete die Kiste gerade halten.
Wenn du ein wenig Material auf der Innenseite des Vorderrades vom Bike abschleifst,könntest du einfach ein schmales 440iger Formelchassis nehmen,schmale H.Rad Felgen drauf machen und gut ist.Das Material am V.Rad muß wegen der weiter vorne liegenden Position des Führungsstiftes abgetragen werden.Ist aber nicht viel!
Vielleicht helfen ja die Bilder schon weiter!
Ansonsten kann ich auch nur mit kpl. Dirtbikes weiterhelfen.

LG
Michael
           
Ich bin heute irgendwie neben der Spur.Ist schön hier! Tongue 
Zitieren
#10
danke auch Dir Michael
LG
Christoph

Das ist der Weg - Ich habe gesprochen - Das ist mein Spruch
*Star Wars - The Mandalorian*
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste