Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ablaugen von Karosserie
#1
Hallo wollte euch mal eine andere Möglichkeit vorstellen zum entfernen der Chromschicht oder entfernen von schlecht lakierter Farbe innerhalb kurzer Zeit.

Mehr oder weniger aus Zufall habe ich einen Reiniger ins Ultraschall Bad getan um normale Karos zu reinigen, danach musste ich leider feststellen dass der Chrom von den Stoßstangen weg war , also gleich mal eine alte Hitcar Karosserie rein und ausprobiert. 
Ergebnis super.

Anwendung:
Mittel ins Ultraschall Bad bis der Boden bedeckt ist dann mit warmen Wasser aufgefüllt und ca 20 Minuten im Ultraschall.
Bei Farbe solange wiederholen bis sie ab ist.

Jetzt habe ich eine schöne BMW Karosserie bekommen ohne Abbuchung und gleich mal ausprobiert hier das Ergebnis
Einmal vorher dann nachher und das Mittel.
Gruß Wolfgang


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Nicht mehr zu gebrauchen ist es erst wenn keiner mehr was damit anfangen kann 
Zitieren
#2
Moin Wolfgang,

das sieht ja blendend aus  Angel .

(15-03-2024, 11:34)Wolfgang schrieb: Mehr oder weniger aus Zufall habe ich einen Reiniger ins Ultraschall Bad getan ... hier ... das Mittel.
[Bild: attachment.php?aid=16609]
Gibts das Mittel auch in Deutschland oder nur im Herkunftsland Smile ?
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren
#3
In dem Mittelchen ist scheinbar Zitrusöl enthalten.
Aus dem Grund würde ich etwas vorsichtig sein, da sich Polystyrol in Zitrusöl auflöst.
Grifo

Zitieren
#4
Das gibt es auch bei Amazon ? wir haben es aber aus unserem letzten Urlaub mit gebracht und jetzt wieder neues bestellt.
Zu dem Auflösen würde ich sagen ist es auf alle Fälle besser als die Bremsflüssigkeit die mir auch schon einmal empfohlen wurde. Habe auch noch nicht festgestellt das etwas weich geworden ist. Vor allem die Geschwindigkeit überzeugt und man muss nichts nach reinigen oder abbürsten wie bei anderen Mitteln.
Gruß Wolfgang

Wegen dem Zitrus, das ist die Duftrichtung gibt es auch mit Lavendel oder neutral
Nicht mehr zu gebrauchen ist es erst wenn keiner mehr was damit anfangen kann 
Zitieren
#5
Perfekt!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste